Anmeldung

Vor einem Vierteljahrhundert erschien Christopher Brownings wegweisendes Buch „Ganz normale  Männer. Das Reserve-Polizeibataillon 101 und die ‚Endlösung‘ in Polen“. Diese Wegmarke und das 20-jährige Jubiläum des Geschichtsorts Villa ten Hompel Münster sind Anlass, in einer internationalen Konferenz Bilanz zu ziehen und künftige Perspektiven von Forschung und Vermittlung zur Täterschaft im Nationalsozialismus zu entwickeln.

Veranstaltungsbeginn und –ende:

Dienstag, 29.10.2019, 12 Uhr – Donnerstag, 31.10.2019, 13:30 Uhr

Anmeldung:

Die Anmeldung ist inzwischen abgeschlossen. Herzlichen Dank für Ihr reges Interesse!

Teilnahmekosten:

25 €

Ansprechperson: Peter Römer (roemer@stadt-muenster.de)

Tagungssprachen sind deutsch und englisch. Eine Simultanübersetzung findet statt.